TATÜTATA, die Feuerwehr war da!

Am 01. Oktober 2019 war es soweit. Die Feuerwehr kam auf einen Besuch in unserer Kita vorbei. Erst trafen sich die Vorschulkinder mit Mario Kretschmar und Tobias Kretschmar und lauschten gespannt deren Erklärungen zum Thema Feuerwehr. Tobias präsentierte sich bewusst in voller Montur mit Atemschutzmaske, damit die Kinder im Ernstfall vor einer so aussehenden Person keine Angst haben. Außerdem wurden kleine Experimente durchgeführt, in denen gezeigt wurde, wie schnell etwas anfangen kann zu brennen.

Zum krönenden Abschluss durften wir alle mal einen Feuerwehrschlauch in die Hand nehmen und damit treffsicher „kleine, auf Holz gemalte Brände“ löschen!

Wir danken der Feuerwehr Ellern für ihren ehrenamtlichen Einsatz in unserer Kita. Es war ein toller Vormittag!! Danke!

Übernachtung der Vorschulkinder

Am 28.Juni 2019 sollte der Wunsch der Ellernen Vorschulkinder endlich in Erfüllung gehen. Alle waren schon sehr aufgeregt und gespannt was an diesem Tag an Überraschungen auf sie wartete. Und da gab es so einige. Die Kita Ellern hofft, dass es ein gelungener Abschied war und ihr euch noch lange an uns erinnert. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in der Schule und alles Liebe für den weiteren Lebensweg!

 

Waldprojektwoche

An fünf Tagen trafen sich Marliese Brück und Verena Martin mit den 5 und 6 – jährigen Kindern im nahegelegenen Wald. Insekten und kleine Kriechtiere beobachten, bauen und spielen in unserem „Mäuse – Bärenwald“ standen auf dem Programm. Das jährliche  Hangrutschen im Kloppwald und der lehrreiche Waldspaziergang mit Förster Jan Hanappel waren wie immer ein besonderer Höhepunkt. Mit Naturfarbe und -materialien malten wir Bilder und gestalteten  Bilderrahmen. Die Schatzsuche am letzten Tag durfte nicht fehlen und am Ende wurden alle Projektkinder mit einer kleinen Foto Erinnerung belohnt. Wir freuen uns schon auf die nächsten Tage im Wald.

Schultüten basteln

Im Juni hatten unsere Schulkinder die Möglichkeit mit ihren Eltern eine Schultüte in der Kita zu basteln. Bei der Auswahl war für jedes der Kinder etwas dabei und so war schnell klar, wer welches Unikat bastelt und wie es im Detail aussehen soll. Es entstanden wirklich tolle Schultüten und im  Gesicht der Kinder konnte man sehen, wie stolz jeder auf sein Werk war.

Der erste Schultag kann kommen!!

Bücherreibesuch mit den Vorschulkindern

Mitte Juni gingen die Schulkinder mit Simone Herrmann ein letztes Mal in die evangelische Bücherei von Ellern. Es hieß noch einmal richtig in den Büchern stöbern und sich das Lieblingsbuch ausleihen. Und diesmal gab es außer einem Abschiedsbonbon sogar noch eine weitere kleine Überraschung! Angela Schmitt überreichte Büchertaschen. Darin waren neben Lesestoff für die Kinder auch Informationen für die Eltern. Die Kinder haben sich sehr über das Geschenk gefreut. Mit einem herzlichen Dankeschön an die „Büchereidame“ ging es zurück zur Kita.

Besuch des Ostergartens

Mit unseren „Zahlenlandkindern“ gingen wir auf eine außergewöhnliche Zeitreise in das Land Israel vor knapp 2000 Jahren. In den liebevoll gestalteten Räumen der Freien evangelischen Gemeinde Simmern erlebten wir die biblische Ostergeschichte mit allen Sinnen. Wir sahen, hörten, schmeckten, rochen und erlebten das Geschehen um Ostern. Pastor Michael Lauff erzählte uns mit Hilfe der Maus Malik die Geschichte des letzten Weges Jesu. Der letzte Raum des Ostergartens war am schönsten und dort trafen wir die kleine Maus Malik wieder. Für die Kinder gab es dann noch eine „süße Maus“ zum Naschen. Danach ging es mit dem Bus nach Hause in den Kindergarten zurück… das war ein toller Morgen.

Unser Spielplatz ist fit für den Frühling!

Dank des großen Engagements der Eltern am letzten Freitag ist das Außengelände der Kita wieder picobello sauber. Bei perfektem Wetter bekamen die Holzgeräte einen neuen Anstrich, das Unkraut wurde entfernt, viele Säcke Laub gesammelt und Spielzeuge/Geräte gereinigt.

Herzlichen Dank für die große Unterstützung!

Faschingsfeier 2019

Am Dickendonnerstag fand unsere Faschingsfeier in der Kita statt. Alle Kinder durften verkleidet kommen. Bei Schminkaktionen und passender Musik wurde lustig gefeiert.

Das Angebot von Fr. Metz unsere Jungs und Mädchen zu stylen und frisieren wurde gerne angenommen. Ein großes Dankeschön dafür.

Neues aus der KiTa Ellern

Am 25. Februar 2019 war es soweit, die ehemaligen Vorschulkinder kamen uns in der Kita besuchen. In einer gemütlichen Runde erzählten uns die Erstklässler was ihnen in der Schule gut gefällt, aber auch was sie nicht so spannend finden. Es war eine schöne, gesprächige Runde und wir haben viel gelacht.

Im Anschluss daran nutzten wir die verbleibende Zeit, um noch einmal gemeinsam zu spielen. An diesem Vormittag freuten sich nicht nur die Kinder, sondern auch die Erzieherinnen staunten über das „Groß-werden“ der Ehemaligen.