Tatütata…tatütata…die Feuerwehr war da

Am 29.10.2020 besuchte uns die Freiwillige Feuerwehr Ellern in der Kita. Draußen auf dem großen Parkplatz vor der Kita durften die Kinder „brennende Häuser und Kerzen“ löschen und das  Feuerwehrauto mit der lauten Sirene und dem Baulicht bewundern. Die Vorschulkinder bekamen wichtige Informationen zum Thema Feuer von Feuerwehrmannchef Mario. Feuerwehrmann Uli präsentierte euch einen echten Feuerwehrmann in voller Montur mit Atemschutzgerät und Sauerstoffflasche. Ihr Kinder wart sehr beeindruckt und durftet die schwere Flasche auch kurz mal auf den Rücken nehmen. Wir sagen vielen Dank an die 6 Feuerwehrmänner: Mario Kretschmar, Uli Kirschner, Sebastian Dämgen, Sigfried Schwob, Matthias Hendricks, Andreas Stelter für ihre Einsatz. Zur großen Freunde der Kinder erhielt jedes Kind einen „Feuerwehrrucksack“, eine Spende vom Kreisfeuerwehrverband. Wir haben uns sehr darüber gefreut.